Head of Total Rewards & Talent Management (m/w/d)

ARAG • Düsseldorf • Vollzeit unbefristet

Als Head of Total Rewards & Talent Management verantworten Sie die Weiterentwicklung, Umsetzung und Evaluation einer modernen, geschäftsbezogenen Entgelt-, Vergütungs- und Talentpolitik für den ARAG Konzern, die sowohl Interessen des Unternehmens als auch der Führungskräfte und MitarbeiterInnen berücksichtigt.

Diese Aufgaben bieten wir

  • Sie prüfen und optimieren die bestehenden fixen und variablen Vergütungsstrukturen und entwickeln neue Bausteine mit Integration in ein konsistentes Compensation & Benefit System
  • Sie autorisieren die Ausgestaltung von Fringe Benefits wie betrieblicher Altersvorsorge, Bonus-Systeme, Car Policy und Versicherungen
  • Sie entwickeln die Beurteilungs- und Zielvereinbarungsverfahren im Rahmen teilagiler Unternehmensstrukturen weiter
  • Sie sind zuständig für die Konzeption und Einführung einer innovativen Stellenbewertungs-Systematik
  • Sie führen Vergütungs-Benchmarks durch
  • Zur Entwicklung von Business Cases für Anreizsysteme und Bindungsinstrumente nutzen Sie Data Analytics-Anwendungen
  • Sie sind verantwortlich für den Bereich Mobility mit den Themen Entsendung, internationale Vergütung und Reintegration
  • Sie sind für die Entwicklung der Talent Management-Prozesse mit Fokus auf internationale Nachfolgeplanung, Laufbahnmodelle und Potenzialdiagnostik zuständig
  • Sie verantworten den Aufbau sowie die Führung eines kleinen Expertenteams
  • Sie arbeiten eng mit den nationalen sowie internationalen Führungskräften, Arbeitnehmergremien und HR-KollegInnen aus internationalen Gesellschaften zusammen

Folgendes Profil wird gesucht

  • Ihr Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs haben Sie überdurchschnittlich abgeschlossen
  • Sie haben bereits mehrjährige Erfahrungen mit modernen Vergütungs- und Talent Management-Prozessen gesammelt
  • Sie besitzen den beruflichen Hintergrund in Personalbereichen internationaler Konzerne/Centers of Competence oder im Compensation-Consulting
  • Sie punkten mit Ihren fundierten Erfahrungen im Projektmanagement sowie Kenntnissen agiler Projektmethoden
  • Sie besitzen eine hohe Affinität für Datenmanagement und digitale HR-Prozesse
  • Lernagilität, internationale Erfahrungen und Denken in Geschäftsmodellen/-prozessen gehören zu Ihrem Expertenwissen
  • Sie verfügen über sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und ein souveränes Auftreten
  • Sie zeichnen sich durch eine ausgeprägte Umsetzungs- und Kundenorientierung aus
  • Sie können sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, vergleichbar mit einem C1-Niveau, in Wort und Schrift vorweisen

Flexibles Arbeiten – Abhängig von Ihrem Bereich bieten wir verschiedene Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Learn2Develop - Wir bieten ein breit gefächertes Seminarangebot, das vom Fremdsprachenkurs bis hin zum Projektmanagement eine große Auswahl umfasst

Vergütung - Damit es dabei immer fair bleibt, prüfen wir jährlich den Gehaltsdurchschnitt unserer Branche und setzen noch einen drauf

Familienunternehmen - Wir ziehen gemeinsam an einem Strang und setzen auf einen offenen Umgang und stetigen Dialog

Noch Fragen rund um die Bewerbung? Wir beantworten sie gerne!

Julia Schmitt

E-Mail schreiben

SIND SIE BEREIT MIT UNS NEUE WEGE EINZUSCHLAGEN?

Jetzt bewerben